Marke Delmenhorst

Willkommen

Als Oberbürgermeister der Stadt Delmenhorst und Geschäftsführer der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) freuen wir uns, Sie auf der Projekthomepage zur Entwicklung eines Standortmarketings für die Stadt Delmenhorst begrüßen zu dürfen.

Ein starkes Standortmarketing schafft die Grundlage für Glaubwürdigkeit und Vertrauen und soll das Nachfrageverhalten verschiedener Zielgruppen nachhaltig positiv beeinflussen.

Die CIMA Beratung + Management GmbH wurde von der dwfg beauftragt, ein Standortmarketingkonzept mit breiter Bürgerbeteiligung innerhalb eines Jahres zu erarbeiten.

Vor allem die Stärken der Stadt Delmenhorst sollen identifiziert werden, damit Delmenhorst regionale und überregionale Außenwirkung verbessern kann. Ziel ist es, als selbstbewusster Standort Unternehmen zu binden und anzusiedeln, den Tourismus zu steigern sowie ein Wohn- und Citymarketing zur Belebung der Innenstadt zu schaffen.

Mit dem zu erarbeitenden Standortmarketingkonzept soll zudem, unter Einbindung des Engagements aller Akteure aus Stadtverwaltung, Politik, Unternehmen sowie Vereinen und Verbänden und unter Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger, das Selbstbild (Identität) der Stadt gestärkt und die positive Wahrnehmung innerhalb Delmenhorsts ausgebaut werden.

 

Freundliche Grüße

 

Axel Jahnz                                                   Axel Langnau

Oberbürgermeister                                       Geschäftsführer dwfg

 

 

Weitere Informationen

 

Die Stadt Delmenhorst soll zur "Marke" werden. Die "Marke" Delmenhorst soll künftig dazu beitragen, die lokale, regionale und überregionale Außenwirkung der Stadt zu verbessern.

Mit dem ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) hatte die Stadt zuvor bereits mit breiter Bürgerbeteiligung umfangreiche Maßnahmen erarbeitet, um die aktuellen und künftigen Herausforderungen in Delmenhorst durch eine gezielte Stadtentwicklung zu bewältigen. Nähere Informationen zum ISEK und den Bericht zum Download finden Sie hier.

Das Standortmarketingkonzept war eine der vorrangigen Empfehlungen des ISEK und ist somit auch Teil der Umsetzung des ISEK. Mit Maßnahmen des Standortmarketings soll künftig ein positives Bild der Stadt nach außen und innen kommuniziert werden. Dazu werden die wichtigsten Standortvorteile ermittelt und zur "Marke Delmenhorst" weiterentwickelt.  Im Fokus des Konzeptes stehen die Handlungsfelder Leben, Wohnen, Arbeiten, Wirtschaft und Tourismus. 

Das Ergebnis wird ein gemeinsam getragenes, ganzheitliches Markenprofil für Delmenhorst und ein konkreter Maßnahmenplan für die weitere Umsetzung sein.